Tischgesellschaft und Kant-Lesekreis
     am 27. Januar 2022 (Donnerstag) um 18:30 Uhr 


 

Immanuel Kant war ein geschätzter Gastgeber und genoss die Gesellschaft unter Freunden. Der Kreis seiner Tischgäste war bunt gemischt. Kaufleute und Studenten befanden sich ebenso darunter wie Ärzte, Theologen, Buchhändler, Beamte und verschiedene andere Berufsgruppen. Diese Tradition setzen wir fort. Treffpunkt ist das Preußen-Zimmer in der Villa der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland, die nur ca. 300 m von der U3-Station Podbielskiallee entfernt ist:

 

Peter-Lenné-Str. 1-3

14195 Berlin

Tel. 030 841716-0

 

Für unser Treffen gilt die sogenannte 2G-Plus Regel:

https://www.berlin.de/corona/massnahmen/oeffnungsmodelle-g-regeln/#headline_1_4

 

Nach unserer „Tischgesellschaft“, einem angeregten Gedankenaustausch in ungezwungener Atmosphäre, wollen wir mit der Lektüre von Kants Schrift „Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft“ beginnen (als Reclam-Heft erhältlich). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

 

Anmeldungen werden an motherby@web.de erbeten. 

 

Mitglieder sind ebenso willkommen wie interessierte Gäste, die sich einen Eindruck von unseren Aktivitäten verschaffen möchten. 

 

Die Teilnahme ist kostenlos, wir sind jedoch für jede Spende an unsere gemeinnützige Gesellschaft dankbar, um die Kosten der Raummiete abzudecken. Unsere Kontoverbindung lautet:

IBAN DE55 1004 0000 0808 0517 00

 

Falls Sie Ihre Spende per PayPal überweisen möchten, klicken Sie bitte auf den Spendenbutton unten auf dieser Seite.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!