Kant-Billett

 

Jugendförderprogramm für die Kant-Reise 2020 nach Kaliningrad

Junge Leute aus allen Bevölkerungsschichten mit Leben und Wirken Immanuel Kants sowie mit dem kulturellen Erbe der Heimatstadt Kants in Kaliningrad vertraut zu machen, ist ein wesentliches Ziel unserer gemeinnützigen Gesellschaft. Deshalb setzen wir einen erheblichen Teil unseres Vereinsbudgets dafür ein, interessierten und engagierten jungen Menschen eine Teilnahme an unserer jährlichen Kant-Reise nach Kaliningrad durch eine teilweise oder vollständige Übernahme der Reisekosten zu ermöglichen.

Wenn Sie an diesem Jugendförderprogramm teilnehmen möchten und bereit sind, die kulturelle und völkerverbindende Arbeit unserer Gesellschaft aktiv zu unterstützen, freuen wir uns auf Ihr Motivationsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf und einer knappen Darstellung Ihrer finanziellen Verhältnisse. 

Zur Fortsetzung unseres Jugendförderprogramms sind wir dringend auf Spenden angewiesen. Aus unseren Mitgliedsbeiträgen von 25 EUR p.a. können wir dieses Förderprogramm nicht finanzieren. Unterstützen Sie unsere zukunftsweisende Kulturarbeit, wir freuen uns über jede Spende!
 

© 2019 FREUNDE KANTS UND KÖNIGSBERGS e.V.

  • Facebook Social Icon