Kant-Jahr 2024

bigstock-Aerial-cityscape-of-historical-

Alexander Fedorov: „Zu Immanuel Kants 300. Geburtstag wird Kaliningrad ein Weltzentrum der Ideengeschichte.“

Am 17. März begann an der Immanuel Kant Baltischen Föderalen Universität (BFU) in Kaliningrad das Seminar „Kritisches Denken als Gegenstand der Kritik in der russischen und europäischen Ideengeschichte“. Während der Veranstaltung suchten angesehene russische Denker vier Tage lang Antworten auf umfassende Fragen: Welchen Ansatz des kritischen Denkens sollte der Mensch im 21. Jahrhundert verfolgen? Ist Kants philosophisches Erbe im Angesicht gegenwärtiger Herausforderungen – von der globalen Erderwärmung bis zu Spannungen in den internationalen Beziehungen – relevant und anwendbar? ...

Quelle: Baltische Föderale Universität, „Aleksandr Fedorov: «K 300-letiju I. Kanta Kaliningrad stanet mirovym centrom istroij idej»“, vom 18.03.2021.

UKAZ.jpg

Verordnung des Präsidenten der Russischen Föderation vom 20.05.2021 № 300  "Zur Feier des 300. Geburtstages von I. Kant"

Im Hinblick auf den 300. Geburtstag von I. Kant im Jahre 2024 verordne ich hiermit:

1. Im Jahre 2024 Veranstaltungen zur Feier des 300. Jahrestages der Geburt von I. Kant durchzuführen, ...

Quelle: Официальный интернет-портал правовой информации

bigstock-The-Cathedral-Of-Kant-110035193

An der BFU wurden die Vorbereitungen auf den 300. Geburtstag von Immanuel Kant diskutiert

Am 23. April fand an der Baltischen Föderalen Universität ein Arbeitstreffen zur Vorbereitung der Feierlichkeiten zum 300. Geburtstag von Immanuel Kant statt.

 

Andrey Tolmachev, stellvertretender Direktor der Abteilung für die Koordination von Informations- und Bildungsaktivitäten des Ministeriums für Wissenschaft und Hochschulbildung der Russischen Föderation, nahm an der Veranstaltung teil. Von Seiten der BFU nahmen Vertreter der Universitätsverwaltung unter Leitung von Rektor Alexander Fedorov an der Besprechung teil. ...

 

Der Beitrag wurde auf der Webseite von der Baltischen Föderalen Universität am 26. April 2021 veröffentlicht.