2011- Vierte Kant-Reise

Bilderschau der Kant-Reise 2011

Programm der Kant-Reise 2011

Begrüßungsansprache 2011

Gerfried Horst

...Im Jahre 2008 sind russische und deutsche Freunde Kants zum ersten Mal zusammengekommen, um gemeinsam den Geburtstag Immanuel Kants in seiner Heimatstadt zu feiern. 
In diesem Jahr findet unsere gemeinsame Feier schon zum vierten Mal statt. 33 deutsche Freunde Kants haben diesmal die Mühen der Reise auf sich genommen, um den Geburtstag des großen Philosophen in seiner Heimatstadt zu feiern. Ich bin jetzt davon überzeugt, daß es in Zukunft so weitergehen wird. . ...

Please reload

Reise nach Riga und Kaliningrad/Königsberg im April 2011

Margot Spitzeder

...Wir waren eine  Reisegruppe aus allen Bundesländern und einer Teilnehmerin aus der Schweiz. Das Angebot der Reise war sehr vielfältig und interessant mit vielen Vorträgen und Besichtigungen der Region – wir wandelten auf den Spuren Kants, hatten schon gleich in Riga gute Vorträge von Herrn Dr. Manfred v. Boetticher sowie von Herrn Dr. Henning von Löwis of Menar.  Zum Abschluß eine Stadtführung und Dombesichtigung mit kleinem Orgelkonzert. ...

Please reload

Der Einfluss Kants auf die Gebrüder von Schrötter und die Preußischen Reformen

Dr. Freiherr von Schrötter

Der Weltbürger Immanuel Kant , so nannte ihn sein Schüler, Freund und Biograph Jachmann, kannte die Welt aus eigener Erfahrung recht wenig; er war bekanntermaßen recht reisescheu. Umso bemerkenswerter ist es, dass er, nach seinen Maßstäben gemessen, die Strapazen auf sich nahm, recht häufig Gast im Gut der Familie von Schrötter zu sein, im von Königsberg ca. 60 km entfernten Wohnsdorf, dem heutigen Kurortnoje. ...

Please reload

Ansprache zu Kants 287. Geburtstag am 22. April 2011 am Königsberger Dom

Prof. Dr. Jürgen Lebuhn

An dieser Stelle stand ich erstmals im Herbst 1941 und später mehrmals als Student der Albertina anlässlich von Ehrungen Kants am Tage seines Geburtstages. Der Zutritt erfolgte damals über den Hof des Kneiphöfschen Gymnasiums, und rückwendend erblickte man die Gebäude der alten Universität, an der Kant einst studierte und lehrte. ...

Please reload

© 2019 FREUNDE KANTS UND KÖNIGSBERGS e.V.

  • Facebook Social Icon